03.11.2016

Thema: Finanzierung & Förderung, Ordnungsrechtliche Instrumente, Information & Beratung, Klimaschutz

NABU-Stellungenahme zum Grünbuch Energieeffizienz

Der Fokus des Grünbuchs Energieeffizienz liegt auf der Frage, wie die Energieeffizienz in allen Sektoren weiter gesteigert werden kann. Die Effizienzgewinne dürfen aber nicht nur dazu dienen, Potenziale für Wirtschaftswachstum zu heben. Der damit einhergehende Rebound-Effekt hätte näm-lich zur Folge, dass Energieeffizienz nicht mehr als Instrumentarium des Klimaschutzes funktioniert.

Vor diesem Hintergrund begrüßt der NABU die aktuelle Entwicklung der bundesdeutschen Effizienzpolitik und dankt dem BMWi für die Möglichkeit zur Stellungnahme zum aktuellen Grünbuchprozess.

Download der NABU-Stellungnahme zum Grünbuch Energieeffizienz

Seite teilen:

Ein Dialogangebot von:

    • B.A.U.M.
    • DENEFF
    • Deutsche Umwelthilfe
    • DGB
    • Deutscher Mieterbund
    • DNR
    • Forum Ökologisch Soziale Marktwirtschaft (FÖS)
    • Klima-Allianz
    • NABU
    • VBI
    • Verbraucherzentrale Bundesverband
    • WWF
    • eaD neu