25.04.2017

Thema: Internationale Vorbilder, Energieeffizienzgesetz

Parlamentarischer Abend zur Zukunft der Energieeffizienz

Mit dem Grünbuch Energieeffizienz hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bereits Ende vergangenen Jahres Eckpunkte einer politischen Strategie zum Thema Energieeffizienz für die nächste Legislatur diskutieren lassen. Im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 blicken die #effizienzwende Verbände jetzt mit großer Aufmerksamkeit auf die Entwürfe der Wahlprogramme und die Pläne der Parteien für die kommende Legislaturperiode:​

  • Welchen Stellenwert räumen die möglichen Regierungsparteien dem Thema Energieeffizienz grundsätzlich ein?
  • Welche Rolle kann Energieeffizienz bei der Umsetzung der Klimaschutzziele von Paris zukommen?
  • Welche Partei greift den Vorschlag für ein neues Energieeffizienz-Gesetz auf?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit Ihnen am 16. Mai ab 18 Uhr im Rahmen unseres Parlamentarischen Abends diskutieren. Ort der Veranstaltung ist die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin (am Gendarmenmarkt)

Zur Einführung wird Thorsten Herdan (Abteilungsleiter Energiepolitik – Wärme und Effizienz im BMWi) in einer Keynote die Ergebnisse aus dem Grünbuch-Konsultationsprozess vorstellen. Dann freuen wir uns, Effizienzexperten aus dem Bundestag begrüßen zu dürfen: MdB Carsten Müller (CDU, angefragt), MdB Klaus Mindrup (SPD) und MdB Julia Verlinden (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN). Sie werden in einer Podiumsdiskussion mit den Spitzen der #effizienzwende-Verbände die verschiedenen Fragen erörtern. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion laden wir zu einem Get-Together und weiteren Gesprächen.

Zur Anmeldung

Seite teilen:

Ein Dialogangebot von:

    • B.A.U.M.
    • DENEFF
    • Deutsche Umwelthilfe
    • DGB
    • Deutscher Mieterbund
    • DNR
    • Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD)
    • Forum Ökologisch Soziale Marktwirtschaft (FÖS)
    • Klima-Allianz
    • NABU
    • VBI
    • Verbraucherzentrale Bundesverband
    • WWF